Hier stellen sich die Sommermonate vor

Hervorgehoben

Schlagwörter

, , , ,

Endlich Sommer! Der Juni der pralle, satte, ist da.
Vom arbeitsamen Monat Juni
Als die Junifee die Nächte heller machte
Die Zeit des kleinen Sommers
Die Junifrau und die Beerenzeit

Endlich Ferien! Der Juli hat viele Überraschungen im Gepäck
Vom trägen Monat Juli
Als die Julifee die Sommerwärme brachte
Die Reisen der Julifrau

Endlich ist er da, der August, der „Boss“ und der König des Sommers
Vom königlichen Monat August
Als die Augustfee die Äpfel küsste
Die Augustfrau und das Sommerkonzert

Lust auf Träumen? Der Sommer lädt zu Fantasiereisen ein
Ein Sommerspaziergang
Nach dem Gewitter
Die Ruhe im Grün
Das Bunt des Sommers
Auf der Traumwiese

1sonnenblumeSommerspaß

Im Sommer kann man viele Sachen,
die Kinder mögen, prima machen:
so zum Beispiel barfuß laufen,
sich ein Eis ums andre kaufen,
oder in der Sonne sitzen
und dabei ganz mächtig schwitzen,
am Sandstrand hohe Burgen baun,
beim Nachbarn ein paar Beeren klaun,
mit Papa abends Bälle kicken,
einfach in den Himmel blicken,
Fahrrad fahren, Reisen machen,
Schwimmen gehen, blödeln, lachen,
im Garten grillen und gut essen,
Sommerfeste nicht vergessen,
die sind nämlich echt der ´Hit´,
und der Sommer feiert mit.

© Elke Bräunling

NEU im Mai 2017 ERSCHIENEN: Omas Sommergeschichten


Taschenbuch:Omas Sommergeschichten: Sommergeschichten und -märchen für Kinder
Ebook: Omas Sommergeschichten: Sommergeschichten und Märchen für Kinder*

*AFfiliate Link

Tschüs, Sommer!

Schlagwörter

, , , , , ,

 

Tschüs, Sommer!
Du warst ein toller Begleiter in den letzten drei Monaten. Drei? Ach was, eigentlich hast du uns seit April mit deiner wohlig warmen, leider aber auch sehr trockenen Gegenwart beglückt. Es waren tolle Tage und zauberhafte Nächte gewesen, manchmal haben wir auch ein bisschen zu sehr geschwitzt, doch, bitte, das gehört dazu, wenn man dich zu Gast hat.
Danke, du Lieber, dass du dagewesen bist! Es war wunderschön mit dir.
Und nun mach’s gut, ja, und komm bald wieder!
Liebe Grüße und Tschüs und Adieu!

 

„Adieu“, sagt der Sommer.
Er reicht dem Herbst die Hand
und schickt die letzte Sommersonne
zum Abschied übers Land.

„Adieu“, sagt der Sommer,
und Trauer schwingt in seinem Wort
leise mit ihm durch die Lüfte.
Nur schweren Herzens geht er fort.

„Adieu“, sagt der Sommer,
er macht sich langsam rar.
Seine Zeit geht still zu Ende.
Der Herbst, der ist nun da.

© Elke Bräunling

Auch hier im Blog wird es nun still werden. Neue Beiträge wird es in diesem Jahr nicht mehr geben. Aber seid nicht traurig! Es geht weiter. Im Herbstblog ebenso wie in der Geschichtensammlung oder in Elkes Kindergeschichten.
Wir freuen uns über eure Besuche dort!
Auf bald?

 

 

Und rechtzeitig zum Herbstbeginn habe ich dieses neue Buch mit Geschichten zu den Festen (und Freuden) im Herbst zusammengestellt. Habt Spaß damit!

Ganz neu soeben zum Herbstanfang 2018 erschienen:
DAS NEUE BUCH ZUM HERBST

Der Beginn eines neuen Jahreszeitenquartetts der beliebten Reihe „Hör mal, Oma!“

Hör mal, Oma! Ich erzähle Dir eine Geschichte vom Herbst


Taschenbuch: Hör mal, Oma! Ich erzähle dir eine Geschichte von Festen im Herbst: Herbstgeschichten und Märchen für Kinder
Ebook:Hör mal, Oma! Ich erzähle dir eine Geschichte von Festen im Herbst: Herbstgeschichten – von Kindern erzählt*

 

 

 

 

 

*Affiliate Link